WICHTIG: neuer Mitgliedsbeitrag und andere Ergebnisse der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 22.01.’16

Liebe Mitglieder,

wie ihr unserem Emailverteiler, Facebook und unserem Blog hier entnehmen konntet, fand am 22.01.2016 eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Hier nun die wichtigsten Beschlüsse, Änderungen und Informationen zu dieser Versammlung:

Mitgliedsbeitrag:
Der monatliche Mitgliedsbeitrag wurde von allen stimmberechtigten Mitgliedern von 2€ auf 5€ angehoben. Der Beitrag war längere Zeit ausgesetzt, da wir das komplette Lastschriftensystem neu anlegen mussten und wir außerdem einen neuen Kassenwart bestellen mussten. Nun wird wieder wie gewohnt zum zweiten eines jeden Monats automatisch abgebucht. Sollte euer Konto einmal nicht gedeckt sein, sagt uns bitte rechtzeitig Bescheid, da uns sonst hohe Fehlbuchungskosten von der Bank berechnet werden, die wir euch sonst in Rechnung stellen müssen. Somit haben wir die Möglichkeit schon vorher eine entsprechende Lösung zu finden.

Doch warum nun 5€?
Wie ihr vielleicht durch die Medien (Frankenfernsehen, Zeitung) oder uns mitbekommen habt, haben wir durch Herrn Christian Vogel (SPD, zweiter Bürgermeister & Werksleitung SöR) das Versprechen für das Gelände unter der nördlichen Flussuferseite der Theodor-Heuss-Brücke bekommen. Unser Plan sieht vor, dort einen D.I.Y.-Skatepark nach eigenen Vorstellungen selbst zu errichten.  Auch wenn wir uns aktuell um unterschiedliche Formen der Bau-Finanzierung bemühen, möchten wir ein Mindestmaß an Liquidität durch die Mitgliedsbeiträge sicherstellen. Somit ist immerhin gewährleistet, dass der Bauprozess nicht abreißt.

Da wir zukünftig als Betreiber für das Gelände und seine Nutzer verantwortlich sein werden, ist es außerdem notwendig eine entsprechende Vereins-Versicherung abzuschließen. Diese wird ebenfalls durch eure Mitgliedsbeiträge finanziert. Da die Versicherung dann nur für seine Mitglieder greift, wird dieser Park auch nur Skateboardern welche Mitglied des Vereins sind vorbehalten bleiben.

Wichtig!
Wie gesagt: solltet ihr Probleme (egal welcher Art) mit dem Abbuchungszeitraum (ca. immer zum Zweiten eines jeden Monats) oder der Höhe des Betrages haben, dann wendet euch bitte so schnell wie möglich an uns! Fehlbuchungen sind leider sehr teuer für uns und müssten so durch alle Mitglieder mitgetragen werde. Da wir dies vermeiden wollen, müssen wir euch den Fehlbuchungsbetrag von 10€ in Rechnung zu stellen. Solltet ihr rechtzeitig Kontakt mit uns aufnehmen, haben wir natürlich die Möglichkeit die Lastschrift auszusetzen und eine andere Möglichkeit zu finden, so dass keine Unkosten entstehen. Bitte helft also mit, dass wir uns Arbeit und Unannehmlichkeiten ersparen können.

Wer plant und baut den Park?
Auch wenn wir natürlich versuchen werden (durch Vereinssitzungen etc.) auf die Wünsche und Bedürfnisse von unseren Mitgliedern einzugehen, wird es aber vor allem der “AG Baugruppe” vorbehalten sein den Park zu planen und zu bauen. Wer seinen Fleiß und seine Zeit in den Bau investiert, soll in erster Linie auch entscheiden dürfen, was gebaut wird. Für die Baugruppe kann sich prinzipiell jeder bewerben, jedoch gibt es gewissen Aufnahmekriterien. Warum? Kontinuität/Verlässlichkeit, Mindestalter und entspr. Fertigkeiten sind uns wichtig. Eine Probezeit von mehreren Terminen soll auch eingehalten werden. Ferner soll es aber auch Workshops geben, an denen jeder die Möglichkeit bekommen soll ganz unkompliziert mitzuwirken und zu lernen, wie Rampen aus Beton gebaut werden.

Solltet ihr noch Fragen haben, dann werft doch mal einen Blick in unser D.I.Y.-Park-Konzept, welches ihr HIER finden könnt. Solltet ihr darüber hinaus noch weitere Fragen, Kritik oder Anregungen haben, dann schreibt uns gerne eine Mail an sbf.vereinsgelaende@gmail.com.


Last but not least, möchte wir die beiden neuen Vorstände Christof Weber (techn. Wart) und Sebastian Stelbrink (Kassenwart) willkommen heißen, welche von euch gewählt worden sind!!!!

Beide engagieren sich schon seit über einem Jahr fleißig und durchwegs zuverlässig in der AG Baugruppe des Vereins, welche uns erst überhaupt an diesen Punkt gebracht hat. Rock on!

Protokoll der Mitgliederversammlung:
Alle weiteren Informationen bzgl. der vergangenen Mitgliederversammlung, entnehmt ihr bitte unserem Protokoll, das Sebastian Stelbrink für euch HIER zusammengestellt hat. Sollte kein Einspruch erfolgen, nehmt ihr mit dem kommenden Monat die aktuelle Satzung automatisch an, wie sie von den anwesenden Mitgliedern beschlossen wurde.
Den neuen Satzungsentwurf könnt ihr HIER einsehen. Änderungen sind grün markiert.

Danke allen, die zur Mitgliederversammlung erschienen sind. Ganz besonders gefreut hat es mich als Vorstand, auch alte Gesichter wiederzusehen. :)

Danke!
Nun ist es an der Zeit, einmal allen Mitgliedern zu Danken die uns schon so lange die Treue halten und uns unterstützen, und sei es nur durch ihren Mitgliedsbeitrag! Ganz besonders danken möchte ich natürlich den fleißig engagierten Mitgliedern, welche sich vor allem in den versch. Arbeitsgruppen (AG’s) organisieren: nur durch eure Arbeit, und war der Beitrag noch so klein, konnten wir den Zuspruch für die Theodor-Heuss-Brücke erwirken! Lasst uns auch weiterhin so gut anpacken!

Euer Vorstand

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort