Neues Rail am Bauernfeind Skatepark!

Hallo zusammen,

es gibt wieder kleine aber feine Neuigkeiten in Sachen Skateboarden in Nürnberg.

Anfang Oktober hatte der Sbf-Vorstand einen Ortstermin mit dem Jugendamt und dem SöR (Servicebetrieb öffentlicher Raum) am Bauernfeind Skatepark. Hierbei ging es um das Curb mit Manualpad, das wir nächstes Jahr in den Pfingstferien gemeinsam mit euch dort hin betonieren wollen. Finanziert wird das ganze aus einem Förderantrag bzw. durch das Jugendamt. Unser Vorstand Sebastian nutzte die Begeisterung der städtischen Mitarbeiter für das Projekt, um sie gleich noch nach einem Flatrail für den Park zu fragen. :)

Und nun ist es endlich soweit, der Bauernfeindpark hat seit gestern ein 3m langes und 35cm hohes Flatrail!

Neues Rail am Bauernfeind-Skatepark!

Neues Rail am Bauernfeind-Skatepark

Finanziert wurde es durch eine Sammlung unter den Locals und einer Spende des Boarders Project Boardshop.

Der Einbau wurde vom SöR (“Stadt Nbg”) bezahlt. Außerdem gilt unser Dank noch Populär Skateanlagen für den guten Preis und dem „Brendics“ Brendo für das Einbetonieren an seinem eigentlich freien Tag.

Wie ihr seht, zahlt es sich aus sich zu engagieren, Kontakte zu knüpfen und ein Netzwerk für Skateboarden in der Region zu schaffen.

Also… wenn Du Interesse hast unseren Verein in irgendeiner Weise zu unterstützen, heißen wir Dich nach wie vor herzlich willkommen! Werde Mitglied, bring dich ein und unterstütze Deine Szene.

So, und jetzt viel Spaß beim sliden, grinden oder nur drauf rumsitzen,

euer Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort