Zeitungsartikel/Video Kornmarktperformance und Bowlstreichaktion

Und es gab wie immer einiges zu lesen…

"Draufklicken zum vergrößern"

"Draufklicken zum vergrößern"

"Draufklicken zum vergrößern"

"Draufklicken zum vergrößern"

 

 

 

 

 

 

 

"Draufklicken zum vergrößern"

"Draufklicken zum vergrößern"

 

 

 

 

Hier auch der Link zum NN Onlineartikel – Nordbayern.de

"Draufklicken zum vergrößern"

"Draufklicken zum vergrößern"

Und zu guter Letzt hat unser lieber Thomas noch mit seiner Kamera bei unserer Kornmarktperformance draufgehalten…

..Danke dafür!

Man muss wirklich sagen, dass Feedback war grandios!
Auch wenn es manchen Skatern selbst etwas seltsam vorkommen mag, aber hier ging es darum eine Message an die für uns konservativere Gesellschaft Nürnbergs zu richten, um den Skatern in Nbg eine etwas bessere Lobby zu verschaffen: etliche Menschen sprachen uns an, beglückwünschten uns, drückten ihre Hochachtung aus, murmelten bewundernd während der Vorführung vor sich hin und stecken uns sogar Geld zu.. Einem unserer Vereinsmitglieder wurde sogar Geld für die Aufnahme angeboten. :) Ja, fast schon übertrieben möchte man meinen! Aber hier war es mal nicht der störende Skatepark und der Sport, bei dem die älteren Menschen eh nicht durchblicken; hier war es “ihr gewohnter Rahmen”, bei dem wir uns als Skater einbrachten, der deswegen so gut als “Transportmittel” funktionierte. Wir wollten unser “Hobby” unter diese Leute bringen und auch den Älteren zeigen, dass Skateboarden eben doch ein ganz toller “Sport” (natürlich mehr als ein Sport) ist und wir Skater nicht am rumgammeln und kiffen sind mit einem zu gefährlichen Sportgerät, sondern sogar in der Lage sind, uns sogar kulturell einbringen zu können. So, und das ist uns verdammt noch mal gelungen! :)

Vielen Dank an Gerhard Steabler und Wilfried Krüger, aber vor allem auch an Mert, Anton, Thomas, Sean und Kevin, die von Anfang an so motiviert waren und fleißig geprobt haben! Ich hoffe das war eine tolle Herausforderung und Erfahrung für euch.

Beste Grüße, euer Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort